Produkte

Schmelzbasalt und EUCOR können in sehr unterschiedlichen Formstücken geliefert werden.  Ebenfalls sind Produkte in Kombination mit Stahl- oder Betonrohren lieferbar. 

Schmelzbasalt

Schmelzbasalt, das aus Naturstein gewonnenes Produkt eignet sich in vielen Anwendungen wo hohe Abriebfestigkeit, sehr gute chemische Beständigkeit, hohe Härte oder ausgezeichnete Druckfestigkeit gefordert ist.

EUCOR

EUCOR ist ein keramisches Material, das zu der Gruppe von Material, das allgemein als AZS (Aluminium-Zirkonsilikat) bezeichnet wird. Es zeichnet sich insbesondere durch seine Abriebfestigkeit, Härte, Druckfestigkeit sowie chemische Beständigkeit und Wärmebeständigkeit aus. Dank diesen Eigenschaften ist es zur Anwendung in extrem beanspruchten Bedingungen geeignet.

Verschleissfeste Rohre

Eine umfassende Vielfalt an Produkten, um gegen den Verschleiss zu wirken sind Elemente aus Stahl in Kombination mit Schmelzbasalt, Eucor oder weiteren keramischen Produkten. Dadurch lassen sich formgenau Teile nach Angaben herstellen.

Betonrohre mit Schmelzbasalt-Auskleidung

Eine weitere Anwendung gibt es durch vorfabrizierte Betonrohre mit Schmelzbasalt-Auskleidung. Diese Ausführung wird hauptsächlich bei Kanalisationen eingesetzt. 

Ausführungen:

Betonrohre                      sind in Durchmessern von 300 bis 2'200mm lieferbar. Die Rohr-Auskleidung ist nach Bedarf zwischen im Umfang
                                          von 180° bis 360° möglich. Die Ausführung ist auch für armierte Betonrohre möglich.

Eirohrprofile                     nach DIN EN 1916 gibt es in verschiedenen Abmessungen.

Rinnenrohre                     sind in unbegrenzten Ausführungsmöglichkeiten lieferbar.

Schachtauskleidungen   als vorfabrizierte Elemente.